der Buchversand sucht aktuell Verstärkung

(Stand 04-2017)



Buchversand Ralfs-Buecherkiste
Inhaber Ralf Neubauer
Erikaweg 2
15378 Herzfelde
E-Mail: job@ralfs-buecherkiste.de

Wir wenden uns an Buchliebhaber, die die Bücher nicht nur als Handelsware ansehen, sondern trotz des Versandgeschäftes jedes Buch wertschätzen können.

Standort
Zentrallager 15378 Herzfelde Hauptstr. 45 an der B1 // B5
(15 km von Berlin, 12 km von Strausberg oder 12 km von Erkner oder gleich neben Rüdersdorf)

sehr vielfältige, einfache bis anspruchsvolle Tätigkeiten (natürlich alles mit Einarbeitung)

1.) Versand (nahezu tägliche Aufgabe)
Wir versenden neben Deutschland jede Woche auch viel ins europäische und außereuropäische Ausland. Dafür nutzen wir 8/9 unterschiedliche Tarife und Anbieter.

2.) Versandvorbereitung und -nachbereitung
Neben dem flotten Heraussuchen der Bücher, dem Verpacken selbst, bestätigen wir dem Käufer per Computerprogramm den Versand. Hierzu gehört auch die Abwicklung von Stornierungen und die Fotodokumentation.
Eine große Herausforderung ist die tägliche Verkaufsaufbereitung mittels Excel-Tabelle, wobei mehrere Dutzend  Besonderheiten beachtet werden müssen, die sich jedoch kaum ändern. Wenn dies fehlerfrei beherrscht wird, ist auf jeden Fall eine kleine Honorarerhöhung fällig (siehe Aussagen unten).

3.) Neubuchaufnahme
unterschiedliche Regelungen je nach anvisierten Internetportal bzw. der Ausgangsware
immer jedoch dabei viel Computerarbeit
* Internetrecherchen // Preisrecherchen
* Arbeit mit der Verwaltungssoftware
* sehr sehr korrekte Beschreibung und Beurteilung
* Fotos anfertigen und am Computer aufbereiten (vergeben)
* letztendlich Regalunterbringung (vergeben)

4.) Bearbeitung von Bestandankäufen
Je nach Bestand sind sehr unterschiedliche Aufgaben notwendig, die sich der Neuaufnahme mehr oder minder jedoch ähneln.

Anforderungen

# offener und flinker Umgang mit Internet, Computer,
# sicher auf der Leiter (Regale gehen bis 2,40m)
# sehr korrekte und umsichtige Arbeitsweise
# Liebe zum Buch

Ein Wort zum Gebäude

Das Gebäude ist ein DDR Lehrlingsbau, das vollständig rückgebaut war (d.h. ohne Strom, Wasser, Heizung). In diesem Zustand stand es ca. 10 Jahre leer. Es hat den Charakter eines Lagers angenommen. Mit unserer Nutzung als Bücherlager kam erst der Strom zurück, dann das Wasser für die sanitären Einrichtungen. Die Heizung leider nicht.
Zwei Lagerräume haben wir als Büroräume ausgebaut und lediglich hier sind mobile Heizungen eingerichtet. Im Sommer egal aber im Winter sehr hilfreich. Im Großen und Ganzen bleibt es jedoch ein Lagergebäude und ist daher sehr spartanisch und keinesfalls macht es einen modernen Eindruck.

Ein Wort zum Honorar

Leider teilt mein Buchversand das Schicksal vieler Buchhändler und hat sehr knappe Kassen, trotzdem haben wir uns selbst bei den Honoraren dem Thema Mindestlohn gestellt und auf eine davon abgeleitete Honorarhöhe deutlich aufgestockt.
Die Einarbeitung geht über ein Praktikum mit einem Stundenhonorar von 6 EUR.
Das Standardhonorar beträgt 7,00 EUR (Brutto = Netto), eine weitere Differenzierung ist daher zZ in nur kleinen Schritten möglich.

Bei perfekter Eignung bzw. bei Erfahrungen neu zu erschließender Tätigkeitfelder (Ansichtskarten - läuft bereits, Tonträger läuft bereits, philatelistischem Material (Zukunftsthema) ) kann unter Umständen auch ein Mikro-Job vereinbart werden.


Bei Interesse würde ich mich über eine Mail zur Kontaktaufnahme incl. einem Lebenslauf freuen

job@ralfs-buecherkiste.de

Ihr Online-Buchvertrieb ralfs-buecherkiste

Zurück